Artikel-Schlagworte: „Adventure“

Olav & the Lute

Sonntag, 27. Oktober 2013

Erinnert sich noch jemand an das alte Loom? Damals wie heute eine Kuriosität, denn nur wenige Spieleentwickler trauen sich eine musikalische Steuerung für ein Adventure zu nutzen. Johann und Daniel von Appen und Shelly Alon gehören zu diesen Mutigen. Bewaffnet mit einer Laute, schicken sie einen in Olav & the Lute in eine mystische, post apokalyptische Fantasiewelt, um … Abenteuer zu bestehen. (mehr …)

Sheep Quest – Schaf auf Abwegen

Mittwoch, 13. Februar 2013

sheep quest

Etwa 8 Millionen Schafe grasen zuweilen auf irischen Weiden. Damit hat Irland etwa zwei Millionen mehr Schafe als Einwohner. Und eines davon ist mal wieder ausgebüchst.

Molly das Lamm ist über den kaputten Zaun gesprungen und muss wieder gefunden werden. Das ist die Hauptaufgabe von Angus dem Schäfer in dem kleinen, aber feinen Adventure Sheep Quest. Zuerst gilt es den Zaun zu reparieren, um dann die Suche im nahe gelegenen Dorf fortzusetzen.
(mehr …)

Predicament – Wie komme ich hier raus?

Mittwoch, 9. Mai 2012

Predicament ist ein Ein-Raum-Adventure, bei dem man lediglich aus diesem einen Raum entkommen muss. Um sein Ziel zu erreichen, bedient man sich der herumliegenden Gegendstände und kombiniert diese miteinander.

Der 48h Beitrag zur Ludum Dare 23 ist relativ schnell durchgespielt, da es einen überschaubaren Pool an kombinierbaren Gegenständen gibt. Die Steuerung beschränkt sich auf die Pfeiltasten und X zur Interaktion. Leider musste der Sound aus Lizenzgründen wieder entfernt werden. Erwähnenswert ist auch, das Predicament komplett in HTML5 erstellt ist. Interessierte können sich, wie bei jedem Ludum Dare Beitrag, den Source Code zum Lernen und Verbessern herunterladen.

Spielen unter: Predicament
Entwicklerhomepage: orangepixel

 

ANtopia – Rette die Königin

Freitag, 4. Mai 2012

Wenn man sich den Entwicklerblog von pgil durchliest, klingt alles so einfach. Eine der größten Herausforderungen beim Entwickeln eines 48h Beitrags zur Ludum Dare scheint darin zu bestehen, sich nicht mit Bier zu bekleckern.

Man wählt 9 Farben und pixelt damit ein paar Grafiken, komponiert auf die Schnelle ein wenig Hintergrundmusik und wählt einige Soundeffekte. Das Ganze verpackt man dann in ein einfaches Zelda Gameplay: Finde ein Schwert, erledige ein paar Monster, finde einen Schlüssel und öffne damit eine Tür. Ratzfatz wird noch schnell ein wenig Programmcode in Flash getippt und bis zum Abend des ersten Tages hat man schon einen Screenshot. Am zweiten Tag wird noch ein wenig Feinschliff gemacht und schon ist ANtopia fertig. Und das hört sich nicht nur einfach an, sondern spielt sich auch noch flüssig und bietet sogar einen kleinen Aha-Effekt zum Schluss. Respekt.

Spielen auf: kongregate.com

Exposed – Evolution aus der Mikrowelle

Dienstag, 1. Mai 2012

Der Jam Entry von 01101101 kann auch zur Ludum Dare 23 mit Humor und Liebe zum Detail überzeugen. In Exposed lässt man ungeschickter Weise eine Weltenkugel seines Onkels fallen und wird von diesem dazu verdonnert, sich um eine Neue zu kümmern. Dabei geht es gar nicht um die Kugel selbst, sondern um die Lebewesen, die sich auf dieser Erdkugel entwickeln.

Mit der Weltenkugel im Labor allein gelassen liegt es nun an uns, die Lebewesen gezielt zu stimulieren, damit sie ein paar Evolutionssprünge vollziehen und den Anforderungen unseres Onkels gerecht werden. Dazu sind uns natürlich alle Mittel recht. Unbedingt anspielen!

Spielen unter: Procedural Activity (inkl. Making Off und Soundtrack)

[52Games]#13: Einsamkeit – Tiny Journey

Sonntag, 29. April 2012

Nachdem ich vor ein paar Wochen schon etwas zum Thema Stadt schreiben wollte und es dann zeitlich nicht hingehauen hat, will ich diesmal die Gelegenheit nutzen. Diesmal hab ich nämlich Zeit und zufälligerweise auch eben ein passendes Spiel zum Thema Einsamkeit parat. Tiny Journey. Kein Mega Vollpreistitel, sondern ein netter, kleiner 72h Beitrag zur Ludum Dare 23.

In dem Adventure schlüpft man in die Rolle eines Kindes, das scheinbar von seinen Eltern vergessen wurde. In seinem Zimmer eingeschlossen, hart man der Dinge und wagt schließlich die Flucht. (mehr …)

Memento XII – Alles vergessen

Samstag, 28. April 2012

Es war wieder Ludum Dare und mit 1402 eingereichten Spielen gab es wieder einen neuen Rekord. Ich freue mich ehrlich für den ungebremsten Erfolg der Veranstaltung und die vielen engagierten Spieleentwickler. Und anstatt darüber zu jammern, dass ich gar nicht genug Zeit habe, um all die vielen Spiele gebührend anzutesten, versuche ich es gar nicht, sondern pick mir einfach zufällig ein paar raus, bis eines dabei ist, das mir gefällt.

Und gleich beim ersten zweiten dritten Glücksgriff stieß ich auf Memento XII, einem kleinen Point’n’Click Adventure von deepnight. (mehr …)

Wulffenstein – Im Kreuzfeuer der Reporter

Mittwoch, 29. Februar 2012

Wer von der Affäre unseres ehemaligen Bundespräsidenten noch nicht genug hat, darf nun selbst einen Abstecher nach Castle Wulffenstein Schloss Bellevue machen und sich den bohrenden Fragen der Presse stellen. Die Macher des Minispiels “Wulffenstein” studierten laut eigenen Angaben mehrere Tage lang das Leben von Christian Wulff, um uns mit diesem Ausschnitt deutscher Politikgeschichte beglücken zu können.

Das Spiel dauert nur knapp drei Minuten, daher will ich hier gar nicht lange rumwulffen. Mal sehen, wer es schafft im Amt zu bleiben.

Download unter: zukunftia.de
Gefunden auf: Fanadventures.de