Christmas Eve Crisis – Die verlorenen Geschenke

25. Dezember 2009

Christmas Eve Crisis

Das wäre geschafft. Bescherung vorbei, Kinder im Bett. Endlich mal wieder Zeit, um hier was zu bloggen. In meinen Bookmarks haben sich im Laufe der letzten Wochen (wen wunderts) so einige Weihnachtsspiele angesammelt. Nach kurzem Überlegen fällt meine Wahl schließlich auf Christmas Eve Crisis von interAction Studios.

Wie jedes Jahr pakt Santa Claus seinen Sack voll Geschenke und macht sich auf den Weg, Kinder auf der ganzen Welt zu beglücken. Als er aber unterwegs in Turbulenzen gerät, rutscht sein Sack vom Schlitten und die Geschenke verteilen sich quer über dem gesamten Globus. Während am Horizont schon die ersten Sonnenstrahlen aufblitzen, muss man Santa dabei helfen, die verlorenen Geschenke zu finden und an die richtigen Empfänger zuzustellen.

Ein leuchtendes Vorbild für jeden Postboten Zwei Geschenke fehlen noch

Christmas Eve Crisis ist ein klassischer Plattformer. Hüpfend und springend bewegt man sich durch die Level auf der Suche nach Geschenken. An jedem Geschenk hängt eine Nummer, anhand derer man erkennen kann, an welche Hausnummer ausgeliefert werden muss. Dabei sollte man aufpassen, dass die Pakete nicht nass oder von Nagetieren oder Eulen angeknabbert werden. Unterwegs gibt es zudem jede Menge Lebkuchen, Süßkram und Weihnachtsdeko einzusammeln.

Beeilung, die Sonne geht schon auf. Glühwürmchen und Nagetiere machen Santa das Leben schwer. Eine Karte hilft den Überblick zu behalten.

Mit 10 Leveln ist das Spiel nicht allzu lange und in etwa einer halben Stunde komplett durchgespielt. Wer seinen Punktestand verbessern möchte kann jeden Level erneut spielen. Die eigene Highscore kann auch an die interAction Webseite übermittelt werden, wo man sich dann mit Spielern aus der ganzen Welt messen kann.

Sowohl die Grafik als auch die weihnachtliche Musik sind den Entwicklern gut gelungen. Der niedliche Grafikstil und der moderate Schwierigkeitsgrad machen das Spiel auch für Kinder geeignet. Aber auch Erwachsene kommen sicherlich auf ihre kurzweilige Unterhaltung.

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern ein Frohes Weihnachten und viel Spass beim Spielen.

Gefunden auf: its4free.de
Download unter: interactionstudios.com

Kommentieren