Ultima V Lazarus

14. April 2009

Ultima V - Lazarus

Die Ultima Reihe gehört zu den beliebtesten und umfangreichsten Computerspielen der 90er. Kein Wunder, dass man im Web diverse Remake-Projekte finden kann. Ultima V Lazarus ist eines der wenigen Projekte, das nach gut sechs Jahren Entwicklungszeit auch erfolgreich veröffentlicht wurde.

Zu Beginn des Spieles wird man grundlegend in die Story eingeführt. Die drei Schattenfürsten der Falschheit, des Hasses und der Feigheit wurden aus ihrem Gefängnis befreit und verbreiten ihre böse Aura über das Land. Lord British, der Herrscher Britanias, begab sich daher auf eine Expedition, um der Sache auf den Grund zu gehen, kehrte aber nicht zurück. Seitdem herrscht Lord Blackthorn über das Land. Seine neu erlassenen Gesetze sind jedoch äußerst fragwürdiger Natur, so dass es nun am Avatar liegt, die Tugenden wieder herzustellen und damit für Ordnung in Britania zu sorgen.

Der Avatar und seine Gefährten Vor der Stadt Minoc Ultima5 im Dungeon Siege Look

Das Team Lazarus hat bei der Umsetzung viel Liebe zum Detail bewiesen und den Umfang des Spiels etwa auf das Niveau von Ulima VII erweitert. Dabei wurde insbesondere die Anzahl der Dialoge deutlich erhöht. Obwohl das Spiel durch die 3D Darstellung ein völlig neues Aussehen erhalten hat, sollte es alten Ultimaveteranen nicht schwer fallen, sich in der optisch neuen Umgebung zurechtzufinden.

Ultima V Lazarus ist als MOD für Dungeon Siege 1 entwickelt worden. Wer Dungeon Siege kennt, wird allerdings erhebliche Veränderungen nach der Installation von U5 feststellen. Auch von dem Dungeon Siege üblichen Hack’n’Slay Spielablauf ist nichts übrig geblieben. Lazarus konzentriert sich ganz in Ultima-Manier auf Story und Dialoge.

Ultima 5 im Original Schicke 2D Graphik und eckige Geländeformationen Verließe durchsuchte man in der Ego-Perspektive

Das Original Ultima 5 von 1988 kann man schon als Urgestein bezeichnen. Aber auch das Remake Ultima V Lazarus (2006) und die Dungeon Siege Graphikengine (2002) kommen langsam in die Jahre. Wem die anderen Ultima Teile gefallen haben, der wird sich an fehlenden DirectX 10 Effekten aber kaum stören. Um Lazarus zu spielen, muss man vorher Dungeon Siege installieren. Wer es noch nicht hat, kann es in jedem größeren Kaufhaus für ein paar Euro erwerben. Einfach mal bei den Low-Budget Angeboten stöbern.

Ich hab das Original auf dem C64 wegen einer defekten Diskette leider nie fertig spielen können. Umsomehr hab ich mich gefreut, als ich über das Lazarusprojekt gestolpert bin. Meiner Meinung nach eines der umfangreichsten Remakes ever.

Kommentieren