Tiny Island Adventure – Lydia über den Wolken

2. Mai 2012

Tiny Island Adventure erzählt die Geschichte der jungen Mechanikerin Lydia, die ihr Haus auf einer fliegenden Insel errichtete. Unglücklicherweise trieb die Insel eines Nachts in den Himmel davon. Seitdem steckt Lydia weit über den Wolken auf dem kleinen Flecken Erde fest. Bis eines Tages eine weitere Insel angetrieben wird und Lydia sich kurz entschlossen auf den Weg macht, die neue Insel zu erkunden.

Für eine Entwicklungszeit von nur 48h macht Tiny Island Adventure einen erfreulich fertigen Eindruck. Die Spieldauer liegt zwar, trotz erwähnenswerter Schwierigkeitsstufe, bei Ludum Dare typischen 15 bis 20 Minuten, aber im Ganzen gesehen ist alles drin, was man auch von einem längeren Spiel erwarten würde. Nette Story, niedliche Grafik, Musik und Soundeffekte und nicht zuletzt ein cleveres Leveldesign, bei dem man auf dem Hin- und Rückweg unterschiedliche Wege gehen muss.

Spielen unter: kongregate.com

Kommentieren