Staring Contest – Nicht blinzeln!

30. April 2013

staring contest

Ein ereignisreiche Woche liegt hinter uns. Anlässlich der Deutschen Gamestage ließen sich die einen bei der Verleihung der Deutschen Computerspielepreise in Berlin feiern, während sich anderen auf der QUO VADIS über die Zukunft der Spielebranche ausließen. Wieder andere zog es auf die Making Games Talents und diejenigen, denen das alles zu spießig war, gingen lieber auf das A MAZE Indie Connect Festival. Ein paar ließen sich auch auf dem Festival of Games in Amsterdam blicken, aber schlussendlich beendeten alle die meisten die Woche mit einem Beitrag für die Ludum Dare 26.

Das Thema der Ludum Dare 26 lautet „Minimalism“ und aktuell steht der Zähler bei 1953 Spielen. Wieder ein neuer Rekord für die Ludum Dare und eine Herausforderung für ambitionierte Gamer. Ganz so ehrgeizig bin ich allerdings nicht. Bisher habe ich anhand der Screenshots knapp 140 Beiträge herausgepickt, die ich in den nächsten Tagen anspielen möchte. Sprichwörtlich ins Auge gefallen ist mir dabei Staring Contest. Ich erwähne es hier nicht, weil es eines der ältesten Spiele der Welt ist, sondern weil es mich herzlich zum Lachen gebracht hat. Und das ist schon eine Empfehlung wert!

Spielen unter: Staring Contest

Kommentieren