Global Game Jam – Auch in deiner Nähe?

10. Januar 2012

Die Anmeldungen für die Global Game Jam 2012 sind in vollem Gange. Auch Deutschland ist dieses Jahr mit neun Jam Sites in Leipzig, Bremen, Berlin, München, Hamburg, Magdeburg, Stuttgart, Köln und Nürnberg dabei.

Die Global Game Jam ist ein weltweites 48h Event, das dieses Jahr vom 27. bis 29. Januar statt findet. Im Gegensatz zu ähnlichen Veranstaltungen wie der Ludum Dare liegt der Schwerpunkt der Global Game Jam in der Vernetzung von Kreativen, Hobby-Entwicklern und Profis, die gewillt sind innerhalb eines Wochenendes einen spielbaren Spiele-Prototypen zu entwickeln. Daher programmieren die Teilnehmer nicht alleine im stillen Kämmerlein, sondern treffen sich an einer Jam Site ihrer Wahl, denken sich dort in Teams Spielkonzepte aus und setzen diese in die Praxis um.

Global Game Jam 2012 Trailer from Adam Barenblat on Vimeo.

Die Global Game Jam ist bei Spieleprogrammierern beliebt, durch den Teamansatz aber auch für Nicht-Programmierer interessant. Bei der GGJ sind Spiele aller Art zulässig. Darunter z.B. Videospiele, Brettspiele, oder auch Spiele, die den Einsatz des ganzen Körpers erfordern. Alle Ergebnisse werden zum Abschluss auf der Global Game Jam Webseite veröffentlicht.

Die GGJ 2011 brachte knapp 1.500 Spiele hervor, die von über 6.500 Teilnehmern in 44 Staaten kreiert wurden. Damit für alle dieselben Regeln gelten, wird zum Beginn der Jam ein Thema, einige Einschränkungen und mögliche Errungenschaften vorgegeben. Es wird zudem davon abgeraten, mit einem fertigen Team zur Jam zu kommen. Der Sinn der Veranstaltung liegt schließlich darin, mit neuen Freunden zusammen zu arbeiten und von deren Wissen und Arbeitsweisen zu lernen.

YouTube Preview Image

Veranstaltet wird die Global Game Jam vom Internationalen Verband für Spieleentwickler (IGDA). Der Verband bietet eine Plattform zur Registrierung und gibt den lokalen Jam Sites Richtlinien und Vorgaben zur Hand. Neben einer Checkliste findet man auf der GGJ Seite auch eine Vorlage für den Tagesablauf, sowie weitere Tipps und Informationen für die Organisatoren und Teilnehmer.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, sollte sich zügig auf globalgamejam.org registrieren und anschließend auf der Jam Site Karte bei einem lokalen Veranstalter anmelden. Für die, die immer noch nicht überzeugt sind, habe ich noch zwei Spiele deutscher Entwickler aus der Global Game Jam 2011 gefischt.

Planet Killer (GGJ Bremen) ist ein gutes Beispiel für ein einfaches Spielkonzept, das Spaß macht und ohne Riesenaufwand in 48 Stunden realisiert werden kann: In einem zufälligen Sonnensystem legt man Schub und Flugrichtung eines Kometen fest und versucht alle um die Sonne kreisenden Planeten zu treffen. Gut gelungen ist auch die Vertonung beim Kometeneinschlag.

Das zweite Spiel heißt Coherence (GGJ Köln) und bietet einen eher ungewöhnlichen Spielinhalt: Zwei sich gegebüberliegende Welten müssen in Einklang gebracht werden. Dazu muss man zu große Gebäude platthüpfen oder Gegenstände von einer Ebene in die andere tragen. Hat mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker gehauen, aber um Ideen auszuprobieren, sind solche Events nun mal perfekt geeignet.

 

2 Kommentare zu „Global Game Jam – Auch in deiner Nähe?“

  1. Global Game Jam 2012 | Superlevel sagt:

    […] Asamak hat bei sich im Blog mehr Informationen dazu. Hier noch ein süßer […]

  2. Global Game Jam 2012 | Superlevel sagt:

    […] Asamak hat bei sich im Blog mehr Informationen dazu. Hier noch ein süßer […]

Kommentieren