Prince of Leaves – Däumling sucht Maus

8. Mai 2012

Und wieder mal geht es drunter und drüber im Wald. Die Maus Martin wurde von bösen Ameisen entführt und der Däumling Issunboshi muss sich nun auf den Weg machen, um seinen besten Freund zu befreien. Vermutlich haben die Krabbelviecher die Maus in ihre Höhle verschleppt.

Prince of Leaves besticht durch seine simple Aufmachung und eine Hintergrundmusik, die ins Ohr geht. Dass es sich hier um ein Wochenendprojekt handelt, sieht man dem Spiel deutlich an. Aber in positivem Sinne, denn das Spiel wirkt in Aufmachung und Gameplay stimmig. Gut umgesetzt ist auch die defensive Fähigkeit der Spielfigur. Durch Halten der Z-Taste kann man einen Blätterwirbel um sich erzeugen, um sich unbemerkt den Gegnern zu nähern. Die Fähigkeit ist begrenzt und kann durch Aufsammeln der herumliegenden Blätter wieder aufgeladen werden.

Kurzweilige Unterhaltung und in 10 Minuten durchgespielt. Aber allein schon wegen der gesungenen Spielanleitung ist Prince of Leaves einen Blick wert.

Spielen unter: Prince of Leaves

Kommentieren